Lebenslauf

In meinem Stammbaum kann ich bis 1550 (dreizehn Generationen) zurück gehen. Meine Vorfahren väterlicherseits kommen aus Ullersdorf, Pfarrei Moldau/Teplitz (im Sudetenland).

1979 Facharbeiter f. Betrieb u. Verkehr des Post- und Zeitungswesen Halberstadt

1982 Meisterstudiumabschluss bei der Deutschen Post in Magdeburg

1985 Abitur mit alten Sprachen (griech. und lat.) im Norbertuswerk Magdeburg

1989 Theologicum in Erfurt

 

29.06.1991 Priesterweihe in Magdeburg durch Bischof Leo Nowak

01.08.1991 Vikar in St. Marien, Oschersleben

01.08.1995 Vikar in St. Anna, Stendal

01.08.1997 Vikar in Halle/S., Propstei St. Franziskus und Pfarrei St. Moritz

01.08.2001 Kuratus in St. Josef, Steckelsdorf

01.08.2003 Pfarrer in Zur heiligsten Dreifaltigkeit, Tangermünde

01.08.2010 Pfarrer in St. Josef, Osterburg

01.02.2020 Pfarrer in St. Joh. der Täufer,  Burg/b. Magdeburg

  • Facebook Social Icon