Info Mauerweg

 

Teil 4

Nachdem ich in den letzten drei Jahren mit der Pfarrgemeinde Osterburg auf dem Berliner Mauerweg gefahren bin, soll 2020 der letzte Teil folgen und der Kreis sich schließen. 

Begonnen haben wir vor dem Brandenburger Tor auf der Ostseite. Wir werden jetzt am Schluss am Brandenburger Tor auf der Westseite die wunderschöne Radtour beenden!

Info Mauerweg

Termin: Samstag, 04. Juli 2020

Anreise: mit Zug oder PKW

Treffpunkt: 09:30 Uhr S-Bahnhof Heiligensee (Endpunkt vom letzten Jahr)

Endpunkt: Brandenburger Tor, Westseite

Länge der Strecke: 40 km

Sehenswürdigkeiten:

  • Invaliden-Wohnsiedlung (9 km)

  • Picknick im Freien (18 km)

  • Pause: Türkisches Kaffee (29 km) Berlin-Wedding

  • Bornholmer Brücke (30 km) (hier wurde die Grenze 1989 zuerst geöffnet)

  • Mauerpark (35 km)

  • Bernauer Straße mit Kapelle und Originalmauer (37 km)

  • Wachturm (direkt heute eingeschlossen von Wohnhäusern)

  • Invalidenfriedhof (der Friedhof lag direkt im Mauerstreifen und ist heute noch erhalten)

  • Regierungsviertel, Hauptbahnhof, Reichstag (39 km)

  • Gedenkstätte der Sinti und Roma am Brandenburger Tor

  • Brandenburger Tor (40,2 km) (Abschlussfoto)

 

  • max. 20 Radler nehme ich mit!!

  • die An- und Abreise regelt jeder selber

  • Picknickkorb nicht vergessen! 

  • Flickschlauch ... muss sich jeder selber drum kümmern 

  • Erste Hilfe-Material, Sonnencreme ... kümmert sich jeder selber darum 

  • Man kann auch ein Gruppenticket für die Fahrräder und für 5 Personen lösen!

  • Facebook Social Icon